Aktuell

 

 

 

 

07. Januar 2019

REKASAN®-Vortragsreihe 2019

Bild Die schwierigen Bedingungen für alle Milcherzeuger bestehen unvermindert fort. Neben nach wie vor schwierigen Marktverhältnissen hat die große Trockenheit im Sommer 2018 zusätzlich erhebliche Problemstellungen ausgelöst. Wassermangel und große Hitze waren die Ursache für deutliche Mindererträge und vielerorts auch Totalausfälle der Ernte. Das betrifft sowohl das Grünland als auch andere Kulturen, insbesondere den Mais. Daraus resultiert eine Futterknappheit für die Ernährung unserer Milchrinder. Deshalb ist es von essentieller Bedeutung, gezielt und planmäßig den gegebenen schwierigen Bedingungen bestmöglich zu begegnen. Es kommt vor allem darauf an, mit den verfügbaren Futtermengen in den Betrieben so zu arbeiten, dass trotz aller Futterknappheit eine hochwertige Versorgung unserer Milchkühe sichergestellt wird. Überlegtes Handeln von Anfang an ist unverzichtbar. Selbstverständlich sind hohe Milchleistungen auch gegenwärtig die zentrale Aufgabenstellung für jeden milchviehhaltenden Betrieb. Besonders jetzt sind bedarfsgerechte Rationsgestaltungen, hohe Fruchtbarkeit und Gesundheit sowie ein gutes Herdenmanagement mit hohem Kuhkomfort Anforderungen an das tägliche Handeln. In unserer diesjährigen Vortragsreihe wollen wir deshalb besonders auf die Schwerpunkte eingehen, die sich aus den besonderen Bedingungen des Erntejahres 2018 hinsichtlich verfügbarer Grundfuttermengen und -qualitäten ergeben. Das erfordert insbesondere ein durchdachtes und vorausschauendes Fütterungsmanagement. Wir laden Sie sehr herzlich zu den Veranstaltungen ein und hoffen, dass die gewählten Themen wieder Ihr Interesse finden.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

→ Themen & Veranstaltungsorte